Mascha Corman

  • Absolventin der Hochschule für Musik und Tanz Köln (Jazzgesang bei Prof. Annette von Eichel Universität zu Köln), außerdem Studium der Gehörlosenpädagogik   
  • 2014 Auftritte mit dem inklusiven und internationalen Projekt „Verflüchtigung“
  • Kompositionen für das Quintett emco, welches im Frühjahr/Sommer 2015 sein Debütalbum bei dem deutschen Label Ajazz herausbringen wird
  • geplant Januar 2015: „Mascha hoch2“, ein für die Künstlerin geschriebenes Programm vom Dichter Peter Welk, Premiere auf den Jüdischen Kulturtagen NRW