Nils Alf (*1980)

Nils lernte schon früh Klavier, später Saxofon, und dann während des Musikstudiums Klarinette spielen. Stilistisch arbeitete er sich von der Klassik, zur Bigband, dem Dixi bis hin zum Jazz vor und unternimmt dabei auch Exkursen in Ska, Pop, neue Musik, Theater- und Zirkusmusik. Er spielt zu Hause, auf der Straße, im Club und im In- und Ausland. Als Mitwirkender der ersten drei Atemzugproduktionen ist er ein Veteran, der nun seine pädagogischen Erfahrungen aus zwei Jahren Bigbandleitung als musikalischer Leiter von FEEDBACK SCHLEIFEN auslebt.