Nils Buchholz (*1982)

Nils Buchholz absolviert gerade seine Schauspiel-Ausbildung an der "Arturo Schauspielschule" in Köln. Im Herbst 2008 wird er diese an der "Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn-Bartholdy" in Leipzig fortsetzen. Neben seiner Theaterkarriere ist er außerdem ein begeisterter Diabolo-Spieler. Zusammen mit seinem Diabolo Uwe amüsierte er bereits viele Kinder und Erwachsene, so z.B. bei dem humanitären Zirkus-Projekt "Pinocchio" zu Gunsten kriegstraumatisierter Kinder in Bosnien-Herzegowina. Die gelungene Verbindung von Sprechtheater und Diabolo-Artistik führte ihn außerdem auf verschiedene Bühnen der Republik, wie zum Beispiel zu den deutschen Tischtennismeisterschaften.